Skip to main content

Das richtige Wanderzubehör kaufen – auf diese 3 Punkte solltest Du unbedingt achten

Wanderzubehoer-1Dir ist bestimmt aufgefallen, dass sich das Angebot an Ausrüstung und Wanderzubehör in den letzten Jahren stetig vergrößert hat. Dadurch haben leidenschaftliche Wanderer den großen Vorteil, dass es nichts gibt, was es an Wanderutensilien nicht gibt. Doch wie so oft im Leben, je größer das Angebot wird, desto genauer solltest Du wissen, was Du willst und brauchst. Diese 3 Punkte sollen Dir beim Wanderzubehör kaufen eine kleine Entscheidungshilfe sein:

Du weißt schon was Du suchst? Hier findest Du das gesamte Wanderzubehör im Überblick

Hier findest Du die gesamte Wanderausrüstung im Überblick

Wie Du Kreislaufprobleme durch Trinkflaschen und Trinkssysteme vermeidest

Egal zu welcher Jahreszeit Du zumm Wandern aufbrichst, auf eine ausreichende Trinkmenge solltest Du unbedingt achten, Gerade bei hohen Anstrengungen wie besipielsweise Bergsteigen braucht Dein Körper viel Flüssigkeit, um richtig arbeiten zu können. Nicht selten kommt es zu Kreislaufproblemen und infolge dessen zu Bergwachteinsätzen, weil nicht genügend getrunken wurde. Damit Dir das nicht passiert, solltest Du immer genug zu trinken dabei haben, ob in einer Trinkflasche oder einem Rucksacktrinksystem unwichtig. Die Hauptsache ist, Du trinkst ausreichend.

zum Gipfel

Weniger Müll dank Proviant- und Brotzeitdosen – mach‘ mit

Damit Du Deinen wundervollen Körper bei Wanderungen nicht unnötig strapazierst, solltest Du natürlich auch Dein leibliches Wohl im Auge behalten. Es ist beachtlich, wie viel Energie Dein Körper auf einer Wandertour verbraucht. Damit Du nach einer gewissen Zeit keine schwachen Beine bekommst und Gangunsicherheit vermeidest, solltest Du immer ausreichend vollwertige Brotzeit – auch Vesper genannt – dabei haben.
Weil auch Umweltverschmutzung und Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielen, ist es sehr löblich von Dir, Deinen Müll zu reduzieren und wiederverwendbare Brotzeit- bzw. Vesperdosen zu verwenden.

zum Gipfel

Das gute alte Taschenmesser – ein scharfes Teil

Ob Du beim Rasten einfach ein Stück Käse und Wurst abschneiden möchtest, einige Scheiben Gurke auf Deine Semmel legen willst oder Du vorhast, an Deinem Holzwanderstock ein kleines Muster zu schnitzen, ein Taschenmesser ist dabei unverzichtbar.

zum Gipfel

Erste Hilfe Sets – Deine Wegbegleiter zählen auf Dich

Vermutlich ist das Erste Hilfe Set eines der wichtigsten Dinge, die beim Wanderzubehör kaufen viel zu oft vernachlässigt werden. Willst Du den selben Fehler machen? Bestimmt nicht! Aber mal ganz unter uns…hattest Du an ein Erste Hilfe Set zum Wandern gedacht?
Wir sind uns vermutlich einig darüber, dass beim Wandern – egal ob alleine oder in einer Wandergruppe – die Freude an der Bewegung und das atemberaubende Naturerlebnis im Vordergrund steht. Meist kommen die Gedanken an Erste Hilfe Maßnahmen erst, wenn jemand abrutscht, stürzt, sich in den Finger schneidet oder sonst wie verletzt. Damit Du Dir oder Deinen Begleitern in einer solchen Situation adäquat helfen kannst, solltest Du natürlich ein Erste Hilfe Set dabei haben.

zum Gipfel

So bekommst Du schnell wieder Deine volle Power zurück

Auf langen Wanderungen oder bei Touren ins Mittel- und Hochgebirge wirst Du bestimmt so manch anstrengende Passage erleben. Wenn Du gerade Höchstleistungen erbracht hast, wirst Du Dir sicher eine extra Portion Power für Deine erschöpften Muskeln wünschen. Mit Energieriegeln hast Du jetzt genau das, was Du brauchst. Diese kleinen Powerriegel sind handlich leicht und haben es in sich. Dein Körper erhält sehr schnell die verbrauchte Energie zurück, so kannst Du Deinen Weg gestärkt fortsetzen. Deshalb solltest Du Dir unbedingt 1-2 Energieriegel als ergänzendes Wanderzubehör kaufen und immer dabei haben.

zum Gipfel

So bleibst Du immer auf dem richtigen Weg

Auch wenn früher noch mit Karte und Kompass der richtige Weg gefunden wurde, kannst Du heute bereits GPS-Systeme als technisches Wanderzubehör kaufen. Welche Methode Du bevorzugst, bleibt Dir überlassen. Auf alle Hilfsmittel solltest Du aber auf keinen Fall verzichten. Damit Du Deinen Weg auch durch unbekanntes Terrain sicher findest, solltest Du Dich entweder für Karte und Kompass oder für ein GPS-System entscheiden.

zum Gipfel

Willst Du Dir technisches Wanderzubehör kaufen?

Die Verwendung technischer Hilfsmittel erfreut sich bei Natur- und Freizeitsportlern zunehmender Beliebtheit. Hier findest Du Technikequipment vom Lawinenpeilsender, über Pulsmessuhren bis hin zur Powerbank für Dein Handy, damit Du selbst entscheiden kannst, inwieweit Du technisches Wanderzubehör kaufen möchtest.

zum Gipfel

Welches Wanderzubehör brauchst Du eigentlich? So findest Du es einfach heraus

So wie jeder Weg und jeder Wanderer unterschiedlich ist, solltest Du auch eine für Dich passende Zusammenstellung an Wanderzubehör kaufen. Dabei solltest Du immer bedenken, dass Dein Wanderverhalten der ausschlaggebende Punkt an der Sache ist. Überlege Dir also, wie Deine Wanderungen normalerweise aussehen und wie lange Du unterwegs bist. Sofern Du Dir unschlüssig bist, weil Du beispielsweise gelegentlich Tagestouren unternimmst, aber manchmal auch nur wenige Stunden unterwegs bist, solltest Du Dich an den höchsten Anforderungen orientieren. So bist Du auf der sicheren Seite.

zum Gipfel

Darauf solltest Du beim Wanderzubehör kaufen auf keinen Fall verzichten

Zusätzlich zu Deiner Wanderausrüstung solltest Du auf jeden Fall genügend zu Essen und zu Trinken mitnehmen. Dafür eignen sich Trinkflaschen und Vesperdosen, damit hast Du Deine Verpflegung stoßsicher verpackt und vermeidest unnötigen Müll. Denke auch an Dein Taschenmesser. Falls Du auch gerne mal an Deine Grenzen gehst und schnell neue Energie brauchst, solltest Du Dir unbedingt noch 1-2 Energieriegel einpacken.
Hoffentlich umsonst im Gepäck, aber im Fall der Fälle willst Du auf Dein Erste Hilfe Set bestimmt nicht verzichten. Sofern Du den Weg bereits kennst, kannst Du auf Wanderkarte und Kompass bzw. GPS-System natürlich verzichten. Gleiches gilt für das technische Wanderzubehör, über dessen Notwendigkeit musst Du bitte im Einzelfall für Dich entscheiden.

zum Gipfel

Welche Qualität bekommst Du für welchen Preis?

Du weißt bestimmt, dass sich diese Frage nicht pauschal beantworten lässt. Allerdings wirst Du feststellen, dass es teilweise erhebliche Preisunterschiede bei scheinbar ähnlichen Produkten gibt. Manchmal sind diese Preisunterschiede in den unterschiedlichen Ausgangsmaterialien oder der Verarbeitungsqualität begründet. Aber auch die Preisstrategie des Herstellers kann ein möglicher Grund sein.
Weil Du gerade als Einsteiger sicher das richtige Wanderzubehör kaufen möchtest, bist Du mit Produkten im mittleren Preissegment vermutlich gut bedient. Dort findest Du bereits viele Hersteller, die sich durch hochwertige und langlebige Produkte einen bekannten Namen gemacht haben.

zum Gipfel