Skip to main content

Der Tagesrucksack – ideal für die Tagestour

zum Gipfel

Der Tagesrucksack zum Wandern, das Wichtigste auf einen Blick

  • ideal für kurze Wanderungen, bei denen wenig Gepäck notwendig ist
  • spezielle Ausführungen erhältlich z.B. mit Befestigungsriemen für Wanderausrüstung, mit Vorrichtung für Trinksystem, mit Helmhalter, mit vielen kleinen Taschen…
  • meist bis ca. 8 Kilogramm beladbar
  • Fassungsvermögen bis 35 Liter Volumen
  • nützlicher Begleiter im Alltag

Anders als ein großer Wanderrucksack, wie dem Trekkingrucksack oder dem Tourenrucksack, ist der Tagesrucksack – der manchmal auch Daypack genannt wird – auf kürzere Ausflüge oder Tagestouren ausgelegt.

TagesrucksackHierbei wird normalerweise wenig Gepäck benötigt, sodass von einigen Herstellern sogar auf Brust- und Hüftgurt verzichtet wird. Dadurch wird das Gewicht über die Tragegurte fast ausschließlich auf die Schultern übertragen, was bei geringem Gewicht noch unproblematisch möglich ist. Andernfals verfügen Brust- und Hüftgurt häufig nur über eine relativ dünne Polsterung, verglichen mit größeren Rucksäcken.
Um alles Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden, sind viele verschiedene Ausführungen auf dem Markt erhältlich. Beispielsweise mit Helmhalter, Halterungen für Ausrüstungsgegenstände oder für Fotografen mit vielen kleinen Taschen.
Mit seiner Größe von bis zu 35 Litern bietet er selbst für einen ausgedehnten Tagesausflug, zum Wandern oder Bergsteigen ausreichend Stauraum. Dabei kann ein Tagesrucksack häufig mit einem Gewicht von bis zu 8 Kilogramm bepackt werden.

zum Gipfel

5 interessante Tipps zum Tagesrucksack kaufen

Damit Du später möglichst viel Freude damit hast, lohnt es sich, diese Tipps beim Tagesrucksack kaufen zu beachten:

  • das Rückenteil sollte formstabil sein
    Dank einem formstabilem Rückenteil ist der Tagesrucksack auch bei voller Beladung noch angenehm zu tragen.
  • ausreichende Luftzirkulation am Rücken (z.B. bei einem Wanderrucksack mit Netzrücken)
    Auch bei geringerem Gewicht am Rücken kannst Du bei anstrengenden Passagen ganz schön ins Schwitzen kommen. Damit Du einen möglichst trockenen Rücken behälst, solltest Du auf eine gute Rückenbelüftung achten. Es gibt hier verschiedene Systeme, vom Netzrücken bis hin zu atmungsaktiven Materialien, gehen die Hersteller unterschiedlich an die Lösungs des Problems heran.
  • Dokumentenfach (Innenseite des Deckels für z.B. Geldbeutel)
    In einem Dokumentenfach sind Deine Wertgegenstände wie Geldbeutel und Schlüssel sicher verstaut. So können diese nicht ohne weiteres aus dem Rucksack entwendet werden.
  • Deckelfach (von außen erreichbar)
    In einem von außen erreichbarem Deckelfach lassen sich optimal Kleinigkeiten wie beispielsweise ein Energieriegel verstauen, der im Bedarfsfall schnell greifbar ist.
  • Seitentaschen (alles griffbereit)
    In Seitentaschen lassen sich wunderbar die Beinlinge Deiner Zip-Off-Wanderhose, Deine Regenjacke oder auch Getränke verstauen. So hast Du alles ordentlich weggepackt und trotzdem griffbereit.

zum Gipfel

4 Modelle im Tagesrucksack Vergleich

1234
Deuter Herren Futura 26 Local Lion Unisex Ultraleicht 18L Mardingtop Unisex Tagesrucksack 35L Deuter Damen Futura 24 SL
Modell Deuter Herren Futura 26Local Lion Unisex Ultraleicht 18LMardingtop Unisex Tagesrucksack 35LDeuter Damen Futura 24 SL
Preis

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

41,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
MarkeDeuterLocal LionMardingtopDeuter
Volumen26Liter18Liter35Liter24Liter
BeladungstypTop LoaderTop LoaderTop LoaderTop Loader
Größe66 x 29 x 19cm22 x 17 x 46cm52 x 31 x 26cm62 x 28 x 18cm
Regenschutzhülle
Trinksystem kompatibel
Netzrücken
Preis

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

41,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsbei Amazon bestellen*DetailsNicht Verfügbar*Detailsbei Amazon bestellen*DetailsNicht Verfügbar*

zum Gipfel


Wenn Du noch keine genaue Vorstellung hast, kannst Du Dir erst ansehen, was Du beim Wanderrucksack kaufen beachten solltest, oder Du schaust mal hier…