Skip to main content

Ein großer Wanderrucksack und Du hast ausreichend Stauraum

großer WanderrucksackWenn Du gerne länger unterwegs bist und somit auch mehr Gepäck bzw. Wanderausrüstung benötigst, ist ein großer Wanderrucksack wahrscheinlich der richtige Begleiter für Dich. Da es bei dem großen Angebot allerdings schwer fällt den Überblick zu behalten, findest Du im folgenden einige wichtige Punkte, die Du beim Kauf beauchten solltest. Schließlich gibt es größere und kleinere Unterschiede bei den einzelnen Modellen, die Du Dir unbedingt vorher ansehen solltest.

Ein großer Wanderrucksack und seine kleinen wichtigen Details

Wie sollte es anders sein, natürlich gibt es auch bei den Rucksäcken mit viel Stauraum den ein oder anderen Punkt, den Du besser beachtet werden solltest. Wenn Dir bisher ein kleiner Wanderrucksack ausgereicht hat solltest Du Dir unbedingt ansehen, wie Du das Gewicht eines großen Rucksacks ideal auf den Rücken verteilst. Und um sich später beim Wandern nicht als Packesel zu fühlen, fängt die richtige Gewichtsverteilung bereits beim Packen an.

zum Gipfel | Inhaltsverzeichnis

So kann ein großer Wanderrucksack beladen werden

Je größer der Wanderrucksack wird, umso wichtiger wird, dass Du bei Bedarf auch schnell an alles heran kommst. Hier kommt der Beladungstyp des Rucksacks ins Spiel. Obwohl es auch einige Mischformen gibt unterscheidet man grundsätzlich 3 verschiedene Typen, die wie folgt beladen werden:

  • Top-Loader klassisch von oben meist durch eine Deckeltasche und einen Kordelzug erreichbar
  • Front-Loader können mit einem Reißverschluss an der Vorderseite weit geöffnet werden
  • Back-Loader mit einem Reiverschluss kann das Rückenteil geöffnet und aufgeklappt werden

So kann Dein großer Wanderrucksack das Gewicht ideal auf den Körper verteilen

Da der vorhandene Stauraum in einem großen Rucksack in der Regel auch genutzt wird, nimmt natürlich auch das Gesamtgewicht entsprechend zu. Damit Du trotz des hohen Gewichts noch viel Freude beim Wandern und Bergsteigen hast, solltest Du einen großen Wanderrucksack unbedingt richtig anlegen. Nur dann verteilt sich nämlich das Gewicht gut auf den Körper, insbesondere Deine Beckenknochen übernehmen dabei einen Großteil der Last.

Zunächst solltest Du die Rückenlänge am Rucksack einstellen. Bei den meisten großen Modellen kannst Du die Schultergurte problemlos an Deine Rückenlänge anpassen. Dann legst Du den Rucksack an und ziehst die Schultergurte so fest an, dass sich die obere Kante Deines Beckenkamms auf der Mittellinie des Hüftgurts befindet.
Jetzt werden Brust- und Hüftgurt geschlossen und besonders der Hüftgurt angenehm fest gezogen. Der Brustgurt sollte locker genug sein, dass er Dich nicht beim Atmen einschränkt. Nun lockerst Du die Schultergurte wieder, dadurch verteilst Du beinahe das gesamte Gewicht des Rucksacks weg von Deinen Schultern hin zu Deinem Becken. Der Brustgurt hält dabei das Gewicht möglichst nahe am Rücken, damit Dir ein Maximum an Beweglichkeit erhalten bleibt.

So wird ein großer Wanderrucksack richtig verpackt

Je schwerer das Gesamtgewicht wird, umso wichtiger wird es, dass Du den Rucksack richtig packst. Dabei geht es primär um das Gewicht der einzelnen Gegenstände und wo diese sinnvollerweise im Rucksack untergebracht werden.
Denn umso schwerer die Ausrüstungsgegenstände sind (z.B. Flaschen oder ein Trinksystem), desto näher solltest Du sie am Rücken etwa auf Schulterhöhe tragen. Dadurch ist das Gewicht deutlich angenehmer zu Tragen und außerdem kannst Du Dich nur dann auch mit einem großen und schweren Rucksack noch gut bewegen.
Zusätzlich solltest Du beim Packen noch berücksichtigen, dass Du an alle wichtigen Dinge – wie beispielsweise das erste Hilfe Set oder etwas zu Trinken – auch jederzeit schnell heran kommst.

  • schwere Dinge werden möglichst rückennah auf Schulterhöhe getragen
  • Ausrüstung so verstauen, dass sie an ihrem Platz bleibt und nicht durcheinander fällt
  • wichtige Dinge so einpacken, dass Du bei Bedarf schnell darauf zugreifen kannst

zum Gipfel | Inhaltsverzeichnis

Hier wird bestimmt ein großer Wanderrucksack für Dich dabei sein

Hier findest Du verschiedene große Wanderrucksäcke im Überblick, schau Dich in aller Ruhe um:

zum Gipfel | Inhaltsverzeichnis