Skip to main content

Wanderjacken für Damen, Herren und Kinder


Wanderjacke-1

zum Gipfel

Die richtige Wanderjacke kaufen – für den perfekten Outdoorspaß

Um das Wandern voll und ganz zu genießen, ist die richtige Wanderjacke für Damen ebenso wie die passende Wanderjacke für Herren, ein unerlässlicher Teil Deiner Wanderausrüstung. Wie bei Wanderschuhen, Deinem Wanderrucksack oder Deiner restlichen Wanderbekleidung, triffst Du die richtige Auswahl, wenn Du Dich nach Deinen Touren richtest. Denn für eine Wanderung im Sommer muss Deine Outdoorjacke andere Anforderungen erfüllen, als bei einer Winterwanderung im alpinen Gelände.
Auch wenn die funktionalen Anforderungen beim Wanderjacke kaufen im Vordergrund stehen, brauchst Du auf modische Gesichtspunkte nicht zu verzichten. Dank der großen Auswahl verschiedenster Farben und Varianten wirst Du sicher eine Wanderjacke für Damen oder auch Wanderjacke für Herren finden, die Deinen Geschmack genau trifft.

zum Gipfel

5+3 Tipps zum Wanderjacke kaufen und pflegen

  • ein hoher Kragen bietet Dir Schutz vor Wind und Kälte am Hals
  • eine große Kapuze, die Deinen Kopfbewegungen folgt, sorgt für ein gutes Sichtfeld
  • Belüftungsschlitze sollten sich einfach öffnen und schließen lassen
  • ausreichende Anzahl an Taschen für Dein Wanderzubehör
  • eine gute Verarbeitung der Reißverschlüsse und Nähte sorgt dafür, dass auch bei Regen keine Feuchtigkeit eindringt
  • möglichst selten waschen, um die Funktionalität bestmöglich zu erhalten; regelmäßiges Lüften reicht häufig aus
  • zum Waschen die Reiß- sowie Klettverschlüsse schließen und das Kleidungsstück auf Links drehen
  • die Verwendung von nicht flüssigen Waschmitteln kann unter Umständen die Poren des Gewebes verstopfen und so die Funktionalität beeinträchtigen

zum Gipfel

Welcher Outdoorjackentyp bei welchem Wetter?

Ganz gleich, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, es gibt für jede Jahreszeit den passenden Wanderjackentyp. An trockenen, kühlen Tagen eignen sich Fleece Wanderjacken optimal, während an kühlen Tagen mit mäßigem Niederschlag oder sogar Schneefall, Softshell Wanderjacken besonders gut geeignet sind. Und solltest Du auch bei Dauerregen aufbrechen, wird Dich Deine Hardshell Wanderjacke trocken halten.

zum Gipfel

Fleece Wanderjacken – gut geeignet für kühle, trockene Tage

Fleecejacken oder Fleece Pullover werden meistens aus Polyester hergestellt und haben ein geringes Gewicht. Fleece ist weich, hält warm und trocknet schnell. Auch wenn Fleecejacken weder wind- noch wasserdicht sind, können sie an kühlen, trockenen Tagen oder in Kombination mit einer Hardshell Jacke vielseitig genutzt werden. Die Dichte von Fleece wird in g/m² angegeben (z.B. 100g/m² oder 200g/m²). Je höher dieser Wert ist, umso wärmer und schwerer ist das Fleece.

zum Gipfel

Softshell Wanderjacken – perfekt für kühle Tage mit leichtem Regen oder Schneefall

Auch die vielseitigen Softshell Jacken sind leicht und können gut im Wanderrucksack verstaut werden. Wärmend, winddicht und atmungsaktiv – das macht sie ideal für kühle Tage. Da viele Exemplare lediglich wasserabweisend, aber nur einige Ausnahmen wasserdicht sind, eignen sie sich in der Regel lediglich bei mäßigem Regen.

zum Gipfel

Hardshell Wanderjacken – ausgezeichnet für Dauerregen geeignet

Hardshell Jacken sind oft mit einem dünnen Innenfutter versehen. Die abriebfeste und wasserdichte Beschichtung der Außenmembran sorgen für eine robuste Struktur. Sie werden als äußerste Schicht getragen und gerne mit Fleecejacken kombiniert. Wegen der geringen Atmungsaktivität sind Hardshell Outdoorjacken allerdings für den Sommer weniger geeignet.

zum Gipfel

Die passende Wanderbekleidung für jedes Wetter